Umschichtung von Vermögen beim Einsatz von Cash-Gesellschaften – Ein Problem der Regelungen zu den Behaltensfristen?