script async src="https://www.googletagmanager.com/gtag/js?id=AW-972646047">

Prüfung von Compliance Managementsystemen / Risikomanagementsystemen

Seit 60 Jahren erfolgreich an der Seite unserer Mandanten

Unter einem Compliance Management System sind die auf der Grundlage der von den gesetzlichen Vertretern festgelegten Ziele eingeführten Grundsätze und Maßnahmen eines Unternehmens zu verstehen, die auf die Sicherstellung eines regelkonformen Verhaltens der gesetzlichen Vertreter und der Mitarbeiter des Unternehmens sowie ggf. von Dritten abzielen. Ein Compliance Management System bezieht sich auf die Einhaltung bestimmter Regeln und damit auf die Verhinderung von wesentlichen. Angesichts der Schnelllebigkeit von Markttrends in unserer Gesellschaft und sich laufend ändernder gesetzlicher Vorgaben sind Unternehmen stetigen Wandel ausgesetzt. Dabei gilt stets, dass Vor­beu­gen immer bes­ser ist als Nach­sor­ge. Wir unterstützen Sie, dass in Ihrem gesam­ten Unter­neh­men oder modu­lar in ein­zel­nen Abtei­lun­gen die Com­p­li­ance-Risi­ken mini­miert wer­den.

Unter Risikomanagement wird die unternehmensweite Messung und Steuerung aller betriebswirtschaftlichen Risiken verstanden. Ein Risikomanagementsystem verfolgt das Ziel, frühestmöglich betriebliche Risiken zu erkennen und zu umgehen. Denn wer als Unternehmer agiert, der weiß, dass Risiken unvermeidbar sind. Es gilt diese Risiken zu erkennen und zu vermeiden.

Wir unterstützen Sie sowohl bei der Einführung als auch bei der Optimierung eines solchen Risikomanagementsystems. Hierbei arbeiten wir nachhaltig von der Konzeption über die Projektsteuerung bis hin zur operativen fachlichen sowie inhaltlichen Umsetzung.



Ihre Ansprechpartner