script async src="https://www.googletagmanager.com/gtag/js?id=AW-972646047">

Unternehmens- und Vermögensnachfolge

Mit Testament lebt man länger oder ohne Testament stirbt man länger!

Die Planung und Gestaltung der Unternehmensnachfolge/Vermögensnachfolge ist eine vielschichtige Angelegenheit. Neben dem Spezialwissen im Erbrecht, Familienrecht, Gesellschaftsrecht ist auch profundes Wissen im Ertragsteuerrecht, Erbschaftssteuerrecht/Schenkungssteuerrecht sowie im Grunderwerbsteuerrecht erforderlich, um – teilweise auch große – Zahlungsverpflichtungen aufgrund eines Todesfalls zu vermeiden.

Wir von AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte aus Köln bieten Ihnen eine ganzheitliche, fachübergreifende Beratung bei der steueroptimierten Konzeption Ihrer Unternehmensnachfolge/Vermögensnachfolge an. Wir können aufgrund unserer Qualifikation als Steuerberater / Wirtschaftsprüfer / Rechtsanwalt sowie als Fachberater für Unternehmensnachfolge eine auf Ihre persönlichen Verhältnissen zugeschnittene, steuereffiziente Nachfolgeplanung konzeptionieren, damit Ihr Familienvermögen zusammengehalten und steuerschonend auf die nächste Generation übertragen wird. Hierbei helfen wir Ihnen nicht nur bei der Lösung der steuerlichen und rechtlichen Fragestellungen, sondern begleiten Sie auch bei der Lösung der psychologischen Aspekte, die bei einer Nachfolgeplanung immer auftauchen. Wir finden gemeinsam mit Ihnen das passende Model der Unternehmensnachfolge – von der lebzeitigen Übergabe (Schenkung) Ihres Familienunternehmens, über eine Stiftungslösung bis hin zur erstklassigen Veräußerung Ihres Unternehmens.

Kommt es zu einem Todesfall unterstützen wir Sie bei der Abwicklung des Erbfalles in Ihrer Familie, so dass Sie sich auf die psychische Bewältigung Ihres Trauerfalles konzentrieren können. Ziel unseres Handelns ist stets die einvernehmliche Erbauseinandersetzung. Sollte dies nicht möglich sein, unterstützen wir Sie auch bei einer streitigen Erbauseinandersetzung. Wir unterstützen Sie hier von der Beantragung des Erbscheins über die Abgabe der Erbschaftsteuererklärung bis hin zur Erstellung der Erbschaftsauseinandersetzung.

Gerade bei umfangreichen Familienvermögen bzw. bei minderjährigen Nachfolgern setzt ein Erblasser einen Testamentsvollstrecker ein. Gerne stehen wir für Sie als Testamentsvollstrecker zur Verfügung oder helfen dem von Ihnen eingesetzten Testamentsvollstrecker bei der Lösung von rechtlichen und steuerlichen Fragestellungen.

Stetig steigend werden Stiftungen bei einer Nachfolgeplanung eingesetzt. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung beim Einsatz und der Gründung von privatnützigen und gemeinnützigen Stiftungen können wir Ihre Fragen rund um die Gründung und den Einsatz von Stiftungen beantworten. Wir helfen bei der Gründung einer Stiftung und deren laufenden Abwicklung.

Im Bereich der Unternehmens- und Vermögensnachfolge unterstützen und beraten wir Sie u.a. zu folgenden Services:

  • Integrierte Unternehmens- und Vermögensnachfolge
  • Erbrecht / Nachlassabwicklung
  • Internationale Erbfolge und Nachlässe
  • Testamentsvollstreckung
  • Stiftungen



Ihre Ansprechpartner