script async src="https://www.googletagmanager.com/gtag/js?id=AW-972646047">

Betriebsprüfung / Nachschauen

Seit 60 Jahren erfolgreich an der Seite unserer Mandanten

Zur gleichmäßigen Anwendung von Steuergesetzen führen die Finanzämter Betriebsprüfungen durch. Der Umfang einer Betriebsprüfung (Außenprüfung) kann sich auf eine oder mehrere Steuerarten, auf einen oder mehrere Besteuerungszeiträume oder bestimmte Sachverhalte beziehen. Die Betriebsprüfung kann aber auch nur auf eine Steuerart begrenzt werden, wie bspw. die Lohnsteuer oder Umsatzsteuer. Die Betriebsprüfungen heißen dann Lohnsteuer-Außenprüfung oder Umsatzsteuer-Sonderprüfungen. Dieses Recht zur Durchführung von Betriebsprüfungen nimmt die Finanzverwaltung immer häufiger in Anspruch. Ursächlich hierfür sind insbesondere die digitalen Auswertungsmöglichkeiten durch die Finanzverwaltung.

Ist eine Betriebsprüfung angekündigt, haben die Unternehmer oftmals Angst. Die Unternehmer sorgen sich um eine mögliche Steuernachzahlung in Form der Hinzuschätzung und ein unter Umständen zugleich angeordnetes Steuerstrafverfahren. Denn die Unternehmer sind sich nicht immer sicher, ob sie alle Regeln eingehalten und umgesetzt haben.

Zugegen – eine gewisse Höflichkeit gegenüber den Mitarbeitern des Finanzamtes ist kein Fehler. Angst vor der Finanzverwaltung zu haben, ist jedoch überflüssig – und das gilt auch, wenn es um eine Betriebsprüfung (Außenprüfung) geht.

Vorsorgend können wir Ihr Unternehmen mit den digitalen Untersuchungsmöglichkeiten der Finanzverwaltung durchleuchten, um etwaige Unstimmigkeiten bzw. Ungewöhnlichkeiten in der Finanzbuchhaltung und in der Kassenbuchführung aufzufinden. Unsere langjährigen Erfahrungen als Helfer bei einer Steuerprüfung (Betriebsprüfung, Außenprüfung) finden wir Ihre Schwachstellen in der Buchführung. Gemeinsam mit Ihnen können wir die Ursachen herausfinden und diese einer Lösungen zuführen, so dass die Gefahr einer finanziellen Mehrbelastung durch Hinzuschätzungen in einer Betriebsprüfung vermieden wird.

Kommt es zu einer Betriebsprüfung, analysieren wir mit Ihnen gemeinsam die steuerrechtlichen Schwachpunkte Ihrer Finanzbuchführung und Ihres Kassensystems und zeigen Ihnen die möglichen Auswirkungen in einer Betriebsprüfung auf. Auf Handlungsmöglichkeiten weisen wir Sie hin und entwickeln mit Ihnen die entsprechenden Strategien für die Steuerprüfung. Wir begleiten Sie bei den Besprechungen mit der Finanzverwaltung in der Betriebsprüfung. Ziel ist es eine Einigung mit der Finanzverwaltung zu erreichen. Ist dies nicht möglich, führen wir für Sie – soweit betriebswirtschaftlich sinnvoll – ein Einspruchsverfahren und ein finanzgerichtliches Verfahren durch.

Sollte es zu einer Einleitung eines Steuerstrafverfahrens kommen, übernehmen wir für Sie auch die Steuerstrafverteidigung.

Im Bereich Betriebsprüfung unterstützen und beraten wir Sie u. a. zu folgenden Services:

  • Digitale Betriebsprüfung – Elektronischer Datenzugriff
  • Kasse in der Betriebsprüfung
  • Schätzung bei Betriebsprüfung
  • Lohnsteuer-Nachschau
  • Kassen-Nachschau
  • Lohnsteuer-Außenprüfung
  • Umsatzsteuer-Nachschau
  • Umsatzsteuer-Sonderprüfung
  • Betriebsprüfung und Steuerstrafverfahren
  • Begleitung bei Betriebsprüfung



Ihre Ansprechpartner