script async src="https://www.googletagmanager.com/gtag/js?id=AW-972646047">

AHW Hunold & Partner mbB gewinnt Gesellschaftsrechtler von dhpg

 

Zuwachs in Köln

Seit Monatsbeginn verstärkt Rechtsanwalt Dirk Schellhorn (46) die Rechtsanwälte bei der multidisziplinären Kanzlei AHW Hunold & Partner mbB Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte. Herr Schellhorn kommt aus dem Bonner Büro der dhpg, wo er als Rechtsanwalt schwerpunktmäßig mittelständische Unternehmen vor allem im Bereich Handels- und Gesellschaftsrecht beriet.

Herr Schellhorn bringt langjährige Erfahrungen im Bereich des Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Steuer- und Arbeitsrecht mit. Bei der dhpg hat Herr Schellhorn vor allem mittelständische Unternehmen umfassend rechtlich beraten. Zu seinen Schwerpunkten gehörten neben der gesellschafts- und vertragsrechtlichen Beratung die Begleitung von Umstrukturierungen und M&A-Prozessen, die Abwehr und Geltendmachung von Organhaftungs- und Steuerberatungshaftungsansprüchen sowie die Prozessführung, insbesondere auch vor den Finanzgerichten. Vor seiner Station bei dhpg war Herr Schellhorn mehrere Jahre bei der ebenfalls multidisziplinären Einheit KONLUS Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte in Bergisch Gladbach in der Beratung vorwiegen mittelständischer Unternehmen tätig.

Mit dem Zugang von Herrn Schellhorn verstärkt AHW Hunold & Partner mbB Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte die Rechtsberatung. Damit verfolgt die Kölner Kanzlei AHW Hunold & Partner mbB Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte weiter ihre Expansion. AHW Hunold & Partner mbB Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte, die im vergangenen Jahr 60 Jahre alt geworden ist, berät Familienunternehmer und Unternehmerfamilien in sämtlichen Bereichen des Steuerrechts, Wirtschaftsrechts und im Bereich der Wirtschaftsprüfung.

image_print