Medserena AG

 

„Wer gute Ideen erfolgreich umsetzen will, braucht kompetente Partner. Wir haben sie gefunden: bei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte.”

Matthias Schulz, Vorstandsvorsitzender

Die gute Idee kam zunächst von einem Mediziner: Als der renommierte Radiologe Prof. Dr. med. Hans-Konrad Beyer bei einem seiner USA-Aufenthalte Magnetresonanzgeräte kennenlernte, in denen ein Mensch stehen konnte, war er begeistert: Es war möglich, Untersuchungen in der aufrechten Bewegung durchzuführen – eine Revolution in der orthopädischen Diagnostik.

Was lag näher, als diese Geräte auch nach Europa zu holen? Prof. Dr. med. Beyer setzte sich mit Matthias Schulz zusammen, der Erfahrung im Verkauf medizinischer Geräte hatte – und die Idee des exklusiven europaweiten Vertriebs hochtechnologischer medizinischer Geräte aus den USA nahm Gestalt an. 2005 wurde die Medserena AG gegründet. Sie verkauft heute nicht nur große Magnetresonanzgeräte an Krankenhäuser, sondern unterstützt auch den Aufbau privater Praxen, die mit diesen Geräten arbeiten möchten.

AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte hat die Medserena AG bei der Existenzgründung in allen betriebswirtschaftlichen, rechtlichen und steuerlichen Fragen beraten, so unter anderem beim Aufbau des Rechnungswesens und des Controllings.