1 2 3 4 5

Dienstleistungen Glossar


(Um-)Strukturierung des betrieblichen und/oder privaten Vermögens

Dem Wunsch von Mandanten folgend, tragfähige, steuereffiziente Lösungen zu konzeptionieren, kann es erfordern, eine entsprechende Umstrukturierungsmaßnahme vorzunehmen, um insbesondere steuerrechtliche Vorteile bei der Nachfolgeregelung zu nutzen.

AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte unterstützt Sie nicht nur bei der Gestaltung einer Nachfolgeregelung, sondern berät und unterstützt Sie auch bei der Umstrukturierung Ihres betrieblichen und/oder privaten Vermögens bei der Umsetzung einer Nachfolgeregelung, damit Sie Ihr Ziel, geordnete Nachfolgeverhältnisse zu schaffen, erreichen. 


Absetzbarkeit

Ob es um Werbungskosten geht, um Ihr Home-Office oder um Unterhaltszahlungen an bedürftige Angehörige: In allen Fragen zur steuerlichen Absatzbarkeit bieten Ihnen die Experten unserer Kanzlei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte

  • einen hochaktuellen Wissensstand
  • kompetente Beratung
  • einen jahrzehntelangen Erfahrungshintergrund.

Die Steuerberatung hat vom ersten Tag an zu unseren Kernkompetenzen gehört.


Abweichungsanalyse

Wie sieht es aus mit den Kosten und Erlösen – stimmen sie überein mit denen im Plan bzw. des Vorjahres, oder gibt es Abweichungen? Diese Abweichungen enthalten wertvolle Informationen, die Sie für die Steuerung Ihres Unternehmens benötigen. Die Fachleute unserer Kanzlei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte unterstützen Sie gern bei der Abweichungsanalyse – und selbstverständlich bei allen Maßnahmen des Controllings.


Alternative Finanzierungen

In Krisenzeiten ist es besonders wichtig, die Liquiditätsbelastung im Tagesgeschäft zu reduzieren. Die Experten der AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer kennen zahlreiche Möglichkeiten und beraten Sie gern, welche akut für Ihr Unternehmen nutzbar sind, so zum Beispiel

  • Tilgungsaussetzung,
  • Leasing,
  • ein verbessertes Forderungsmanagement oder
  • Verbesserung des Liquiditätsbedarfs durch integrierte Steuerung des WCM (Working Capital Management).


Analyse bestehender Testamente, Erb-, Ehe- und Gesellschaftsverträge

Auf Ihren Wunsch hin überprüfen wir, ob Sie mit Ihrem Testament, Erb-, Ehe- und/oder Gesellschaftsvertrag unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Verhältnisse und den aktuellen (steuer-)rechtlichen Rahmenbedingungen die von Ihnen gewünschte  Nachfolge erreichen.

AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte zeigt Ihnen auf, ob (akuter) Handlungsbedarf besteht und/oder steuerliche Optimierungsmöglichkeiten vorhanden sind, auf Ihrem Weg zu geordneten Verhältnissen. 


Anwendung und Auslegung von Doppelbesteuerungsabkommen

Steuern zahlen in Deutschland und im Ausland? Das sollen Doppelbesteuerungsabkommen verhindern! Deutschland hat mit vielen Staaten solche Doppelbesteuerungsabkommen geschlossen. Dabei handelt es sich um eine schwierige und von Sonderbestimmungen durchzogene Rechtsmaterie, durch deren Dickicht wir Ihnen gerne hindurch helfen.


Auswertungen

So vielfältig die Auswertungen sind, die Unternehmer als Grundlage Ihrer strategischen Entscheidungen benötigen – eines haben Sie alle gemeinsam: Sie müssen jederzeit schnell und ohne großen Aufwand aus den vorhandenen Unternehmensdaten erstellt werden können. Beim Aufbau eines für Ihr Unternehmen optimalen effizienten Reporting-Systems unterstützen Sie die Experten unserer Kanzlei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte mit Kompetenz und Erfahrung.


Bankbegleitung

Die Finanzexperten der AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte unterstützen Sie gern im Kontakt der Bank Ihrer Wahl egal, ob es um Anlageberatung oder Kreditvergabe geht. Ihren inviduellen Wünschen entsprechend

  • vereinbaren wir einen geeigneten Termin,
  • besprechen die relevanten Punkte im Vorfeld mit Ihnen,
  • begleiten Sie beim Bankbesuch und
  • führen das Gespräch.


Bankberatung

Die Wahl des richtigen Geldinstitutes ist eine entscheidende Voraussetzung für den Erfolg Ihres Unternehmens. Die Kanzlei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte pflegt enge Kontakte zu Banken. Wir wissen, worauf es ankommt: auf welchen Geschäftsfeldern sich ein Kreditinstitut engagiert und wie seine Performance ist. Wir wissen auch: Die „Chemie“ zwischen Bankberater und unserem Mandanten muss stimmen. Gern unterstützen wir Sie bei der Wahl der Bank, die zu Ihrem Unternehmen passt.


Begleitung

Wer hat schon gerne die Betriebsprüfung im Haus. Da wir sie aber nicht verhindern können, sollten wir die Kommunikation mit den Betriebsprüfern erfahrenen Spezialisten überlassen. Wir haben bereits hunderte Betriebsprüfungen in verschiedensten Branchen begleitet und kennen die steuerlichen Sachverhalte und die "Taktik".


Begleitung bei der Nachlassabwicklung

Nach einem Erbfall sind neben der Trauerbewältigung eine Vielzahl von administrativen Aufgaben zu erledigen. Darüber hinaus sind eine nicht unerhebliche Anzahl von wirtschaftlichen, juristischen und (steuer-)rechtlichen Fragen zu lösen.

AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte unterstützt Sie sowohl bei der Lösung von Einzelfragen als auch bei der gesamten Nachlassabwicklung.

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte sind insbesondere: 

  • Beratung bei der Erbannahme und -ausschlagung
  • Vermeidung der Erbenhaftung
  • außergerichtliche und gerichtliche Beratung und Durchführung der Erbauseinandersetzung
  • Übernahme von Testamentsvollstreckungen
  • Geltendmachung und/oder Verhandlung von Pflichtteilsansprüchen
  • erbrechtliches Mediationsverfahren
  • Erstellung der Erbschaftsteuererklärungen 


Begleitung von Insolvenzverwaltungen

Die möglichst effiziente Umsetzung des Insolvenzverfahrens ist für Sie als Unternehmer von großer Bedeutung. Die Experten der AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte unterstützen Sie gern bei der Wahl eines kompetenten Insolvenzverwalters aus unserem Kanzleiverbund. In Abstimmung mit Ihnen und dem Verwalter bereiten unsere Berater die vorhandenen Informationen so auf, dass der Verwalter sie optimal nutzen kann. Wir tragen außerdem Sorge dafür, dass ihre laufenden Pflichten wie Rechnungslegung und Steuererklärung erfüllt werden und Sie die verfügbaren Mittel für eine positive Unternehmensperspektive nutzen können.


Belegkontierung und -erfassung

Damit im täglichen Geschäftsverkehr Ihres Unternehmens nichts verloren geht, kümmern sich die qualifizierten Mitarbeiter unserer Kanzlei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte gern um Ihre Belege. Wir registrieren zunächst alle Vorgänge, unter anderem

  • Kassen- und Bankbelege sowie
  • Eingangs- und Ausgangsrechnungen

und erfassen sie EDV-gestützt. So haben Sie stets den Zugriff auf alle Vorgänge und können diese Informationen auch für die Liquiditätsplanung nutzen.


Beratung bei Bargeschäften

Für Bargeschäfte gelten besondere gesetzliche Anforderungen. Die Experten unserer Kanzlei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte legen Ihnen gern dar, wie Sie die entsprechenden

  • Aufzeichnungs- und
  • Aufbewahrungspflichten

erfüllen können und stehen Ihnen darüber hinaus auch im Rahmen der Betriebsprüfung zur Verfügung.


Beratung bei Verrechnungspreisen

Nach dem Entschluss ins Ausland zu expandieren oder vom Ausland heraus in Deutschland tätig zu werden, stellt sich häufig die Frage, der Verrechnung von Leistungen nach Deutschland herein und aus Deutschland heraus. Unsere Experten von AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte beraten Sie kompetent bei der Planung und Implementierung von Verrechnungspreissystemen sowie der Dokumentation von Verrechnungspreisen.


Beratung in Fragen des Außensteuerrechts

Das Außensteuerrecht dient dazu, Verlagerungen von Einkommen und Vermögen ins Ausland zu erschweren. Wir von AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte beraten Sie hinsichtlich Ihrer schon bestehenden internationalen Verflechtungen sowie geplanten Wohnsitzverlagerungen.


Betriebswirtschaftliche Auswertung

Die Betriebswirtschaftliche Auswertung, kurz BWA, ist die Gewinn- und Verlustrechnung mit einer monatlichen und einer kumulierten Darstellung während des laufenden Jahres. Bei den Experten unserer Kanzlei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte ist die BWA in guten Händen. Wir bieten Ihnen

  • die laufende BWA,
  • den BWA Vorjahresvergleich - mit einer Gegenüberstellung zum Vorjahresmonat und kumuliertem Vorjahresergebnis und
  • individuelle BWA – mit gewünschten speziellen Darstellungen von Kosten und Erlösen oder Plan-Ist-Rechnungen.

 


Buchführungsservice

Gern übernehmen die Fachleute unserer Kanzlei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte Ihre Buchführung. Wir bieten Ihnen diesen Service als Baukastensystem an und unterstützen Sie in Ihrer gesamten Buchführung oder auch in einzelnen Bereichen, zum Beispiel

  • bei der Vorbereitung des Zahlungsverkehrs,
  • bei der OPOS-Kontrolle und/oder
  • beim Mahnwesen.

Wir bieten Ihnen den Buchführungsservice monatlich, wöchentlich oder gern auch täglich an – stets den Erfordernissen in Ihrem Unternehmen entsprechend.


Buchhaltung

Für die Buchhaltung in Vereinen und anderen gemeinnützigen Organisationen gelten besonders hohe Anforderungen bei der Zuordnung der Erträge und Aufwendungen. Falsche Zuordnungen führen nicht nur zu unnötigen Kosten, sondern bergen auch das Risiko, dass die Gemeinnützigkeit in Frage gestellt wird. Nutzen Sie daher die Expertise unserer Kanzlei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer. Wir

  • kennen uns mit der Zuordnung aller Posten bestens aus,
  • fertigen auch die Steuererklärungen an und
  • kümmern uns gewissenhaft um den Jahresabschluss.

Mit uns an Ihrer Seite haben Sie keine steuerlichen oder rechtlichen Fallstricke zu befürchten – weder als Stiftung noch als Verein.


Buchprüfung

Unsere Erfahrung zeigt, dass die unternehmensintern erstellte Buchhaltung fehleranfällig sein kann. Wenn der Jahresabschluss erstellt wird, können zum Teil massive Abweichungen gegenüber der Vorjahres-BWA drohen. Die Folge kann zum Beispiel eine Herabstufung im Rating sein, weil die Unternehmenszahlen nicht mehr verlässlich gelten oder ein höheres Risiko unterstellt wird. Dem beugen Sie ganz einfach vor, indem Sie unseren Buchprüfungsservice nutzen: Wir prüfen in regelmäßigen Abständen und spontan Ihre Buchführung. Nutzen Sie die Kompetenz unserer Kanzlei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte – so vermeiden Sie böse Überraschungen zum Jahresende.


Buchprüfungen

Unterjährig Verlässlichkeit der im eigenen Unternehmen selbst erstellten Buchführung herstellen. Dafür prüfen wir spontan oder in regelmäßigen Abständen die im Betrieb erstellte Buchführung, damit nicht der Unternehmer am Jahresende eine böse Überraschung erlebt, wenn der Jahresabschluss erstellt wird und das Ergebnis massiv von der letzten BWA abweicht. (negative Folgen für Investitionsentscheidungen oder Konditionen bei der Bank durch Herabstufung im Rating, wegen nicht verlässlicher Zahlen zu hohes Risiko).


Business Intelligence

Jedes Unternehmen birgt eine Fülle wertvoller Informationen. Der IT-gestützte Zugriff darauf, die Analyse und die Auswertung basieren zunehmend auf Echtzeit-Informationen. So können Sie die im Unternehmen vorhandenen Daten jederzeit optimal für Ihre Management-Entscheidungen nutzen. AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte bietet Ihnen gern Unterstützung im Bereich Business Intelligence an – wir sind Spezialisten bei der Integration und Schulung solcher Systeme in mittelständischen Unternehmen.


BWA-Besprechung

Zahlen sprechen eine eigene Sprache – die Experten unserer Kanzlei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte helfen Ihnen gern bei der Übersetzung. Ihren Wünschen entsprechend erläutern wir Ihnen regelmäßig monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder an individuellen Terminen die Ergebnisse der unterjährigen BWA. Wir

  • untersuchen wesentliche Abweichungen,
  • decken Engpässe auf und
  • entwickeln geeignete Strategien.

Nutzen Sie gemeinsam mit uns die Botschaften der Zahlen - für den Erfolg Ihres Unternehmens.


Datenüberlassung (elektr.)

Die Betriebsprüfung läuft heute immer über die Überlassung Ihrer Buchhaltungs und Lohndaten sowie der Daten aus vorgeschalteten Systemen ( Kassensysteme, Zeituhr, Kassenprogramme, Fakturierungsprogramme  etc ). Eventuelle Aufdeckung von Ungereimtheiten - auch durch die Nutzung von wiederkehrenden Programmmakros in der Software der Finanzverwaltung - erfordert eine richtige Reaktion gegenüber den Prüfern.


Digitale Buchführung

Dateien statt lange Ordnerreihen – das spart wertvolle Ressourcen in Ihrem Unternehmen. Die Steuerexperten unserer Kanzlei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte unterstützen Sie gern beim Übergang von der herkömmlichen zur digitalen Buchführung, von der Planung bis zur täglichen Nutzung. Das bedeutet für Sie weniger Aufwand und weniger Kosten: Ihre Belege bleiben künftig bei Ihnen im Haus und Sie senden sie uns lediglich in digitaler Form zu.


Ehevertrag

Wer denkt schon vor der Hochzeit daran, dass es einmal ernsthafte Unstimmigkeiten geben könnte? Die Statistik zeichnet aber leider ein wenig romantisches Bild: Mittlerweile wird jede dritte Ehe in Deutschland geschieden. Welche Regeln in bestimmten Fragen innerhalb der Ehe und im Scheidungsfall Anwendung finden sollen, können Sie vorbeugend in einem Ehevertrag festlegen – und damit unangenehme und teure Auseinandersetzungen vermeiden.
Unsere Spezialisten für Familienrecht der AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte unterstützen Sie mit einem individuell ausgearbeiteten Ehevertrag

  • zum Güterstand,
  • zum Versorgungsausgleich,
  • zum nachehelichen Unterhalt
  • und in weiteren gewünschten Punkten wie zum Beispiel bei einem Erbvertrag.


Einkommensteuererklärung

Die viel zitierte „Steuererklärung auf dem Bierdeckel“ wird es nicht geben. Im Gegenteil: Das Steuerrecht ist hoch komplex, und es unterliegt ständigen Änderungen durch die Gesetzgebung und durch aktuelle juristische Urteile. Die Folge: Ein Laie kann nicht mehr erkennen, inwieweit sich welche Regelungen positiv oder negativ auswirken. Die Fachleute der AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte bieten Ihnen daher eine proaktive Beratung an: Mit gezielten Fragen decken wir alle steuermindernden Sachverhalte auf und sorgen dafür, dass Sie die gesetzlichen Möglichkeiten der Steuerersparnis voll ausschöpfen können. So reduzieren wir gemeinsam mit Ihnen Ihre Steuerlast – ein Vorteil, den Sie auf Ihrem Konto spüren können.


Einkünfte aus Kapitalvermögen

Die Kapitalbesteuerung ist ein Dauerthema in der politischen Diskussion und den Medien – mit der Folge, dass sich auch die Gesetzgebung häufig ändert. Für Laien ist es schwer möglich, den Durchblick zu bekommen und zu behalten. Die Experten unserer Kanzlei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte bringen Licht ins Dunkel. Wir beraten Sie umfassend und im Detail und verraten Ihnen zum Beispiel auch, warum Sie noch die „Anlage KAP“ ausfüllen müssen, auch wenn schon Abgeltungssteuer einbehalten wird.


Elektronische Datenüberlassung

Das elektronische Zeitalter hat längst mit Macht Einzug in die Betriebsprüfungen gehalten. Als Unternehmer müssen Sie heute dem Finanzamt den größten Teil der Daten auf elektronischem Weg zur Verfügung stellen, so zum Beispiel

  • Buchhaltungsdaten
  • Lohndaten
  • Kassensystemdaten
  • Fakturierungssystemdaten

Die Experten unserer Kanzlei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte stehen Ihnen gern helfend zur Seite: bei der laufenden Datenerfassung und –aufbereitung, bei der korrekten Datenübermittlung und im Kontakt mit den Betriebsprüfern


Entwicklung Kennzahlensystem

Mit Hilfe von Kennzahlensystemen sind Sie schnell in der Lage verdichtete Informationen über die Leistung Ihres Unternehmens zu erlagen. Wichtig ist dabei welche Informationen Sie benötigen, wie sie aufbereitet werden und dass sie sich auf die aggregierten Daten verlassen können. Wir helfen Ihnen dabei ein System zu entwickeln, mit dem Sie in der Lage sind aus den richtigen Informationen die richtigen Schlüsse zu ziehen.


Erbvertrag

Ein Erbvertrag kann in manchen Fällen sinnvoller sein als ein Testament, denn solch ein Vertrag bindet Erblasser und Erben bereits zu Lebzeiten aneinander. Im Gegensatz dazu lässt das Testament dem Erben keine rechtliche Möglichkeit, einen Widerruf zu verhindern.
Die Spezialisten für Erbrecht der AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte klären gern mit Ihnen gemeinsam,

  • was in Ihrem Fall sinnvoller ist – ob Testament oder Erbvertrag,
  • beraten Sie umfassend und
  • setzen ggf. gemeinsam mit Ihnen einen Erbvertrag auf.


Finanzgerichtsverfahren

Wir arbeiten eng mit erfahrenen Strafverteidigern und ausländischen Anwälten sowie Steuerberatern zusammen, insbesondere aus der Schweiz.


Finanzierungsplanung

Investitionen wirken sich auf die Liquidität und die Ertragslage des Unternehmens aus. Es muss geprüft werden, ob es durch die Investition zu Engpässen in der Liquidität kommt, bis ein ROI (Return on Investment) eintritt.


Fortbildung

Für eigenes kaufm. Personal in den Betrieben.


Fremdfinanzierung

Der klassische Bankkredit ist nur eine von mehreren Finanzierungsoptionen. Die Experten unserer Kanzlei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte kennen die gesamte Bandbreite und beraten Sie gern. Dabei beziehen wir nach Möglichkeit öffentliche Förderprogramme ein, die gerade für KMU immer wieder aufgelegt werden. Nutzen Sie unsere Finanzexpertise für ein

  • transparentes,
  • tragfähiges,
  • günstiges und
  • individuell auf Sie zugeschnittenes

Fremdfinanzierungskonzept.


Führung von Steuerverfahren

Nach der Reform des Erbschaft- und Schenkungssteuergesetzes im Jahr 2009 und der in 2015 anstehenden Reform sind noch nicht alle gesetzlichen Rechtsbegriffe höchstrichterlich geklärt. Hierdurch sind Steuerrechtsstreitigkeiten im Rahmen einer vorweggenommenen Erbfolge (Schenkungen) oder bei einer Erbschaft vorprogrammiert.

Die auf das Steuerstreitverfahren spezialisierten Berater von AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte unterstützen Sie bei der Einholung einer verbindlichen Auskunft, der Durchführung eines außergerichtlichen Einspruchsverfahrens und führen für Sie finanzgerichtliche Verfahren bis hin zum Bundesfinanzhof.

Sind europarechtliche Fragen zu klären, unterstützen wir Sie auch beim Gang zum Europäischen Gerichtshof.


GDPdU

Wie digitale Unterlagen aufbewahrt werden müssen und welche Mitwirkungspflichten für Steuerpflichtige bei einer Betriebsprüfung bestehen, ist in den „Grundsätzen zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen“, kurz GDPdU, geregelt. Die Kanzlei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte berät Sie dazu gern: Wir zeigen Ihnen, wie Sie alle steuerrelevanten Daten so archivieren, dass sie im Fall einer Betriebsprüfung jederzeit elektronisch verfügbar gemacht werden können.


Gesellschaftsvertrag

Egal ob Personen- oder Kapitalgesellschaft: Jede Rechtsform hat ihre rechtlichen und steuerlichen Vor- und Nachteile, die in Abhängigkeit von Ihrer unternehmerischen Ausrichtung gegeneinander abgewogen werden müssen. Nicht selten können durch die richtige Gestaltung des Gesellschaftsvertrages auch Probleme in der Zukunft mit Mitgesellschaftern oder dem Finanzamt vermieden werden. Wir helfen Ihnen bei der Erstellung Ihrer Gesellschaftsverträge und überwachen diese in regelmäßigen Abständen.

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie Sie als Unternehmer Ihr Privatvermögen vor einem möglichen Haftungszugriff schützen können? Das Thema Asset Protection ist umso wichtiger, als eine Vermögenssicherung nur präventiv erfolgen kann. Bei der Formulierung eines entsprechenden Gesellschaftsvertrages unterstützen Sie die Experten der AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte gern. Wir kennen alle rechtlichen Möglichkeiten, um Sie und Ihre Familie vor Vermögensverlust zu schützen.


Hilfestellung

Nicht monatlich sondern wöchentlich oder täglich können wir die Bearbeitung der Buchführung übernehmen und z.B. den Zahlungsverkehr vorbereiten oder in bestimmten Bereichen ganz abwickeln. Opos-Kontrolle und Mahnwesen können wir übernehmen.


Internationale Nachfolgeplanung (Wegzugs- und Zuzugsplanung)

Gerade in Zeiten wachsender Mobilität haben Familienmitglieder – immer öfter – nicht nur unterschiedliche oder mehrere Staatsangehörigkeiten, sondern in mehreren Ländern Wohnsitze. Nicht selten planen Familienmitglieder den vollständigen Wegzug aus Deutschland einerseits oder sie möchten andererseits (wieder) nach Deutschland ziehen. Zudem ist das Familienvermögen – dies gilt insbesondere für größere Vermögensbestände – weltweit verteilt.

Bei der Begleitung der internationalen Nachfolgeplanung ggf. verbunden mit einer Wegzugs- und/oder Zuzugsplanung sind die steuerlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen in Deutschland und in den jeweiligen Zielländern unter Berücksichtigung des (nur rudimentär geregelten) internationalen Erbrechts und des internationalen Erbschaftsteuerrechts zu beachten.

Bei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte finden Sie auf die internationale Nachfolgeplanung versierte Spezialisten.

 Wir werden eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene steuerlich optimierte internationale Nachfolgeplanung und/oder Wegzugs- und/oder Zugzugsplanung konzeptionieren. Wir berücksichtigen dabei auch die Neuregelung der EU-Erbrechtsverordnung. Soweit erforderlich, werden unsere Fachberater auch mit ausländischen Berufsträgern zusammenarbeiten. 


Investitionsfinanzierung

Jede Investition wirkt sich auf die Liquidität und auf die Ertragslage Ihres Unternehmens aus. Diese Konsequenzen müssen vor einer möglichen Investition betrachtet werden. Nutzen Sie die Expertise der AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte: Wir prüfen vorab für Sie, ob eine Investition zu Liquiditätsengpässen führen könnte, haben den Return on Investment im Visier und entwickeln vorab ein flexibles Finanzierungskonzept.


Investitionsplanung

Eine frühe Investitionsplanung ist unverzichtbarer Bestandteil jeder strategischen Planung. Wann ist eine Investition sinnvoll, wann wird ein Return on Investment erreicht? Die Experten der AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte beraten Sie gern bei der Planung von

  • Gründungsinvestionen
  • Erweiterungsinvestionen
  • Ersatzinvestionen
  • sowie Rationalisierungsinvestitionen.

Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir eine Liquiditätsplanung und bereiten Ihre Bankunterlagen auf.


Jahresabschlussprüfung

Wir prüfen den handelsrechlichen Jahresabschluss von Unternehmen aller Branchen und Größenklassen. Als Wirtschaftsprüfer bzw. vereidigte Buchprüfer prüfen wir nach den Grundsätzen, die vom Berufsstand vorgegeben und von Adressaten (Gesellschafter, Aktionäre, Banken etc.) erwartet werden. Dabei endet die Prüfung bei uns nicht bei der Erteilung eines Bestätigungsvermerks, wir bieten Ihnen natürlich weitere Dienstleistungen wie Erstellung eines Managementletter und Berichterstattung an den Aufsichtsrat.


Kalkulatorische Kosten

Diese Kosten sollten Sie nicht unterschätzen: Kalkulatorische Kosten wie zum Beispiel Zinsen oder Abschreibungen müssen unbedingt periodengerecht in die Buchhaltung einbezogen werden, um ein realistisches Bild zu bekommen. Das gilt vor allem, wenn größere Kosten für mehrere Monate oder Jahre im Voraus bezahlt wurden. Wir unterstützen Sie gern bei der korrekten Erfassung dieser Kosten in der Buchhaltung - nutzen Sie die Kompetenz unserer Kanzlei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte.


Karnevalsverein

 


Kennzahlensystem

Mit Hilfe von Kennzahlensystemen sind Sie jederzeit in der Lage, verdichtete Informationen über die Leistung Ihres Unternehmens zu erlangen und so strategische Entscheidungen zu treffen. Die Experten der Kanzlei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte unterstützen Sie gern bei der Entwicklung und Anwendung eines für Ihr Unternehmen optimal geeigneten Kennzahlensystems:

  • Bei der Zusammenstellung der Informationen,
  • der Informationsaufbereitung und
  • der Auswertung der aggregierten Daten.

Nutzen Sie unsere Erfahrung – damit Sie aus den richtigen Informationen die richtigen Schlüsse ziehen.


Klageerhebung

Sollte es einmal zu einer Klageerhebung kommen, begleiten wir Sie und Ihr Unternehmen bis vor das Finanzgericht. Nutzen Sie die Expertise und Erfahrung der Berater unserer Kanzlei: AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte unterstützt Sie gern bei der Einschätzung des Sachverhaltes und Ihrer Chancen vor dem Finanzgericht.


Konzernabschlussprüfung

Der Konzernabschluss stellt die Gesellschaften einer Unternehmensgruppe so dar, als wären Sie ein einziges Unternehmen. Dabei werden alle innerkonzernlichen Lieferungs- und Leistungsbeziehungen so dargestellt als hätten Sie nicht stattgefunden. Nur die außerhalb des Konzern realisierten Geschäftsvorfälle werden auch im Konzernabschluss gezeigt.


Kostenrechnung

 Entwickeln, Einrichten, Analysieren


Krisensteuerung

Stürmische Zeiten können ganz plötzlich kommen. Umso wichtiger ist es, schnell und effizient zu agieren. Dabei helfen unsere Experten der Kanzlei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Ihnen gern. Uns ist eine offene und klare Kommunikation besonders wichtig. Sie ist die Basis für alle Maßnahmen und eine strategische Neuausrichtung. Wir sind Ihr kritischer Begleiter auf stürmischer See, damit Ihr Unternehmen so bald wie möglich wieder in ruhigeres Fahrwasser gelangt.


Liquidation

Auch die Auflösung von Unternehmen gehört zu den Optionen, die im Rahmen strategischer Konzepte bedacht werden sollten. Wenn Sie Ihr Unternehmen auflösen möchten oder müssen, stellen wir Ihnen gern unsere Expertise zur Verfügung. Die Kanzlei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte unterstützt Sie in allen rechtlichen, betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Belangen und übernimmt auch die Aufgabe des Liquidators. Dabei kooperieren wir mit den Experten in unserem gesamten Kanzleiverbund.


Liquiditätsoptimierung

Kein Unternehmer kann Krisen verhindern. Doch die Wucht mancher Krise kann deutlich aufgefangen werden, wenn schon im Vorfeld alle Elemente der Liquiditätsoptimierung genutzt werden

  • im Unternehmen – z.B. durch Just-in-time-Produktion oder aktives Management des Working Capital,
  • gegenüber Lieferanten - z.B. durch Vereinbarung realistischer Zahlungsziele und/oder
  • gegenüber Kunden – z.B. durch geeignete Skontoangebote.

Dabei unterstützen die Experten unserer Kanzlei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte Sie gern. Wir empfehlen Ihnen auch eine breiter angelegte Beratung zu Liquiditätsplanung und Liquiditätscontrolling.


Liquiditätsplanung (im engeren Sinn)

Auf Basis der Planungsrechnung ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen die Einnahmen und Ausgaben des Planungszeitraumes. Dabei finden Zahlungsgewohnheiten und -vereinbarungen Ihrer Kunden und Lieferanten Berücksichtigung. So haben Sie schon heute Einblick in die Liquiditätssituation von morgen. Nutzen Sie die Erfahrung der Finanzexperten von AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte, um mögliche Liquiditätsengpässe rechtzeitig zu erkennen und entsprechend gegenzusteuern.


Liquiditätssicherung durch Umfinanzierung

Je nach akutem Liquiditätsbedarf Ihres Unternehmens und den aktuellen Finanzmarktkonditionen kann sich eine Umfinanzierung lohnen. Die Finanzexperten der AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte haben das wirtschaftliche Umfeld im Blick und bieten Ihnen gern

  • Überwachung Ihrer Liquidität,
  • proaktive Liquiditätsberatung sowie
  • Unterstützung bei einer möglichen Umfinanzierung.

So sichern wir gemeinsam mit Ihnen langfristig die Liquidität Ihres Unternehmens.


Liquiditätsübersicht

Als Unternehmer müssen Sie stets den Überblick über die Mittelverwendung in Ihrem Unternehmen haben. Nur auf dieser Grundlage können Sie fundierte strategische Entscheidungen treffen und Investitionen zum optimalen Zeitpunkt tätigen. Daher bieten Ihnen die Finanzexperten der AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte auf Basis der in Ihrem Unternehmen vorhandenen Daten eine laufende Liquiditätsübersicht an.


Liquiditätsübersicht

Als Unternehmer müssen Sie stets den Überblick über die Mittelverwendung in Ihrem Unternehmen haben. Nur auf dieser Grundlage können Sie fundierte strategische Entscheidungen treffen und Investitionen zum optimalen Zeitpunkt tätigen. Daher bieten Ihnen die Finanzexperten der AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte auf Basis der in Ihrem Unternehmen vorhandenen Daten eine laufende Liquiditätsübersicht an.


Lohnsteuerabzugsverfahren

Mehr Netto vom Brutto – das ist das Motto unserer Steuerspezialisten bei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte. Und dieses Motto gilt auch für den Lohnsteuerabzug. Wenn Sie zum Beispiel hohe Werbungskosten haben, brauchen Sie nicht auf eine Erstattung nach der Steuererklärung zu warten. Sie können Ihren monatlichen Lohnsteuerabzug sofort deutlich durch die Nutzung eines Freibetrages senken. Gern besprechen wir gemeinsam mit Ihnen,  inwieweit die Voraussetzungen dafür erfüllt werden und formulieren den passenden Antrag für Sie.


Management Buy Out (MBO)

Planen Sie im Rahmen einer strategischen Neuausrichtung, sich von einzelnen Unternehmensbereichen zu trennen? Die Strategieexperten der AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte unterstützen Sie gern bei

  • der Konzentration auf das operative Kerngeschäft,
  • allen Fragen zum Outsourcing,
  • der sinnvollen Etablierung von „Profitcentern“ und
  • der Auswahl geeigneter Führungskräfte, die unternehmerische Verantwortung übernehmen können.


Managementinformationssystem (MIS)

Ein gutes Managementinformationssystem (MIS) ist die unverzichtbare Basis konzeptioneller strategischer Entscheidungen der Führungsebene. Ob es um

  • Profitabilität,
  • Liquidität,
  • Qualität,
  • Auslastung und/oder
  • Abweichung

geht – die Experten der AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte stellen Ihnen die entscheidungsrelevanten Informationen zusammen. Selbstverständlich können Sie diese mobil via Smart-Phone oder I-Pad abrufen.
Gern sprechen wir mit Ihnen auch über Möglichkeiten von Führungsinformationssystemem (FIS).


Managementunterstützung

Brauchen Sie kurzfristig Unterstützung in der strategischen oder kaufmännischen Führungsebene Ihres Unternehmens? Sprechen Sie uns an - wir übernehmen gern übergangsweise das Ruder. Unsere Kanzlei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte verfügt selbst über jahrzehntelange unternehmerische Erfahrung, und wir sind fachlich breit aufgestellt – ideale Voraussetzungen für einen Interims-Einsatz, wenn es bei Ihnen einmal „brennen“ sollte.


Offene-Posten-Buchhaltung

Die Vielzahl der Buchungen in einem Unternehmen können Sie nicht im Kopf zu haben – und das brauchen Sie auch nicht. Die Fachleute unserer Kanzlei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte übernehmen gern für Sie die Offene-Posten-Buchhaltung, kurz Opos genannt. Wir verfolgen jede einzelne Eingangs- und Ausgangsrechnung über die entsprechende Rechnungsnummer bis zum Ausgleich.


Organisationsberatung

So viel wie nötig, so wenig wie möglich – das ist unsere Devise beim Verwaltungsaufwand. Lean Management ist unser Ziel. In diesem Sinn begleiten die Controlling-Experten von AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte Sie bei der Organisation der Verwaltung Ihres Unternehmens. Seit Jahren setzen wir dabei auf ein effizientes Dokumentenmanagementsystem (DMS). Nutzen Sie unsere Erfahrung - gern reduzieren wir Ihre administrativen Kosten.


Plausibilitätsprüfung der Auswertung

Ist Ihre Auswertung vollständig und plausibel? Die Fachleute unserer Kanzlei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte prüfen Ihre Auswertung gern, zum Beispiel

  • BWA,
  • Umsatzsteuer-Voranmeldung,
  • Summen- und Saldenliste

sowie individuelle Auswertungen. Die frühe Überprüfung bereits in der Buchhaltung ist für Sie kosteneffizient  - denn eine korrekte Buchhaltung ist die Grundlage der Steuerberatung.


Prozessvertretung vor Finanzgerichten

Ist keine Einigung mit dem Finanzamt möglich, kann der Weg vor das Finanzgericht sinnvoll sein. Die statistische Erfahrung zeigt, dass Mandanten dabei sehr häufig Teilerfolge erzielen oder sogar Steueransprüche des Finanzamtes insgesamt abwehren können. Kosten und Nutzen der gerichtlichen Auseinandersetzung sollten aber stets abgewogen werden. Die Berater der Kanzlei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte

  • geben Ihnen gern eine Einschätzung der Erfolgsaussichten und der Kosten eines Finanzgerichtsprozesses,
  • sagen Ihnen ganz offen, in welchen Fällen sich eine Klage nicht lohnen wird und
  • führen Ihre Klageverfahren vor allen Finanzgerichten und vor dem Bundesfinanzhof.


Prüfung der Steuerbescheide

Auch das Finanzamt kann sich irren – unsere Erfahrung zeigt, dass es sich in vielen Fällen lohnt, einen genauen Blick auf den Steuerbescheid zu werfen. AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte bietet Ihnen dabei kompetente und routinierte Unterstützung an: Wir

  • prüfen für Sie jeden Steuerbescheid im Detail
  • berücksichtigen die aktuell diskutierte Anerkennung bestimmter Ausgaben
  • und legen gegen Nachteile, die Ihnen bereits entstanden sind, Rechtsmittel ein.


Prüfungsbegleitung

Eine Betriebsprüfung ist immer eine spannungsreiche Situation. Auch wenn durch die Finanzbuchhaltung inhaltlich alles gut vorbereitet ist – vielen Unternehmern fällt es im Umgang mit den Mitarbeitern des Finanzamts verständlicherweise nicht leicht, zügig die benötigten Informationen bereit zu stellen und den richtigen Ton zu treffen. Wir bieten ihnen deshalb unsere fachliche und personelle Unterstützung an: AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte begleitet Sie während der gesamten Betriebsprüfung – von der Vorbereitung bis zum Abschlussbericht. Selbstverständlich übernehmen wir auch gern die Kommunikation mit den Prüfern für Sie.


Rating/Basel III

Spätestens seit Basel III gilt: Der individuelle Entscheidungsspielraum in den Kreditinstituten ist deutlich gesunken. Möglichkeiten und Modalitäten der Kreditvergabe werden in Ratings festgelegt. Eine präzise, detaillierte und transparente Aufbereitung Ihrer betrieblichen Daten ist heute so wichtig wie nie zuvor. Dabei unterstützen wir Sie gern. Nutzen Sie die Expertise der AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte, um ein gutes Rating und günstige Finanzierungskonditionen zu bekommen.


Regelmäßige Testaments- und Vertragskontrolle

Selbst wenn eine Nachfolgeplanung - gemeinsam mit AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte - konzeptioniert und umgesetzt worden ist, sollten die Verfügungen von Todes wegen (Testament und Erbvertrag) und die mit der Nachfolgeplanung zusammenhängenden weiteren Verträge regelmäßig, d. h. spätestens alle drei Jahre, darauf hin überprüft werden, ob sie wegen geänderter persönlicher Verhältnisse oder geänderter  (steuer-)rechtlicher Rahmenbedingungen  überarbeitet und angepasst werden müssen.

Gerne erinnern wir Sie an die Kontrolle des Testaments und überprüfen, wenn Sie dies wünschen, Ihre Nachfolgeregelungen.

 

 


Reporting an Dritte

Monatliche Berichte an Dritte wie Banken, Creditreform etc. müssen in ihrer Aussage überprüft werden, um z.B. Abstufungen beim Rating und somit eine Verschlechterung von Konditionen zu vermeiden oder frühzeitig Gegenmaßnahmen einleiten zu können.


Risikomanagementsystem

Das Risikomanagement gehört nach internationalen Standards zu den Führungsaufgaben im Unternehmen. Gern unterstützen die Experten der Kanzlei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Sie dabei, diese Aufgabe systematisch zu erfüllen. Wir bieten Ihnen unsere Erfahrung an bei

  • der Festlegung und Einstufung von Risikokriterien,
  • der Risikoermittlung,
  • der erforderlichen Anleitung Ihrer Mitarbeiter und
  • dem Risiko-Reporting.


Sanierungs-Management

In stürmischen Zeiten ist das Gespräch mit den Banken besonders wichtig. Gern unterstützen unsere Fachleute Sie bei der Vorbereitung, begleiten Sie zum Termin und führen auf Wunsch auch das Gespräch. Hierzu erstellen wir mit Ihnen u.a. gern

  • ein Sanierungskonzept
  • mit einer entsprechenden Fortführungsprognose.

Die Kanzlei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte berät Sie auch in Bezug auf eine Insolvenz-Abwendung oder eine geordnete Insolvenz. Dabei nutzen wir die Expertise in unserem Kanzleiverbund.


Sanierungsbegleitung

Die Kanzlei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte begleitet Ihr Unternehmen bei allen erforderlichen Umstrukturierungsprozessen. Wir wissen: Wenn der Turn-Around gelingen soll, ist weit mehr gefragt als der nüchterne Blick auf die Zahlen. Einfühlungsvermögen, Beharrlichkeit und Durchsetzungskraft sind ebenso wichtig. In diesem Sinne unterstützen wir Sie gern und kompetent und führen gemeinsam mit Ihnen Ihr Unternehmen aus der Krise heraus.


Sanierungsgutachten

Die Kanzlei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte sieht eine Krise als eine Gelegenheit, sich neu aufzustellen. Nutzen Sie diese Gelegenheit – wir bieten gern unsere Erfahrung und Expertise an. Der erste Schritt auf dem Weg zu einem erfolgreichen Neuanfang ist ein Sanierungsgutachten. Dieses Gutachten ist die Grundlage für eine Beurteilung der Überlebens- und Sanierungsfähigkeit eines Unternehmens. Es zeigt Maßnahmen zur Wiederherstellung existenzsichernder Gewinne auf. Neben dem Sanierungsgutachten bieten wir Ihnen im Sanierungsfall weitere Unterstützung an, zum Beispiel die Bilanzierung unter der Going-Concern-Prämisse.


Schnittstellen

Werden in dem Unternehmen bereits Daten, die buchhaltungsrelevant sind, elektronisch erstellt (Fakturierung, Lagerwesen) und können diese Daten elektronisch übernommen werden und damit der Aufwand und die Kosten bei der Buchhaltungserstellung reduziert werden? Wir prüfen das und richten die Schnittstellen ein bzw. koordinieren mit unserem umfangreichen Spezialwissen auf dem Gebiet die Einrichtung


Schnittstellensuche und -einrichtung

Sie können den Aufwand bei der Erstellung der Buchhaltung erheblich reduzieren, wenn Sie die Schnittstellen in Ihrem Unternehmen, an denen buchhaltungsrelevante Daten erstellt werden, optimal nutzen. Die Fachleute unserer Kanzlei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte helfen Ihnen gern dabei. Wir

  • ermitteln alle nutzbaren Schnittstellen,
  • richten sie ein,
  • koordinieren die erforderlichen Maßnahmen und
  • bieten in regelmäßigen Abständen eine Überprüfung an.

So reduzieren Sie nachhaltig Ihre Buchhaltungskosten.


Schwarzgeld / hinterzogene Steuern im Nachlass

Befindet sich Schwarzgeld oder vom Erblasser hinterzogene Steuern im Nachlass, können diese im Ausland geparkten (Schwarz-) Gelder schnell vom Segen zum Fluch werden.

Bei unprofessioneller Beratung können Sie der Auslöser eines Steuerstrafverfahrens sein, an dessen Ende im schlimmsten Fall das vererbte Vermögen weg ist und den Erben empfindliche Strafen drohen.

AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte verfügt über auf diese Sachverhalte spezialisierte Rechtsanwälte, Steuerberater, Fachanwälte für Steuerrecht, die ein solches Ergebnis regelmäßig zu vermeiden wissen.

Gerne beraten wir Sie diskret ausführlich und umfänglich über bestehende Risiken. Soweit gewünscht, ist Ziel das geerbte Vermögen zurück in die Legalität zu führen, zu Gunsten der Erben möglichst viel Kapital zu erhalten und unseren Mandanten vor strafrechtlichen Konsequenzen zu bewahren. Hierbei berücksichtigen wir die seit 01.01.2015 geltenden verschärften Anforderungen einer Selbstanzeige. 


Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung

Ihr Anwalt/Steuerberater aus Köln informiert über den Verfahrensablauf und die Folgen einer Selbstanzeige.

 

Die gesetzlichen Anforderungen an eine Selbstanzeige sind stetig in den vergangenen Jahren gestiegen und werden voraussichtlich demnächst nochmals verschärft. Die Selbstanzeige muss nunmehr u. a. vollständig sein, um strafbefreiend zu wirken. Ihre Selbstanzeige muss eine Punktlandung machen. Als Rechtsanwalt, Steuerberater und Fachanwalt für Steuerrecht von AHW in Köln beraten wir Sie diskret vor Abgabe einer Selbstanzeige. Vertrauen Sie unseren langjährigen Erfahrungen!

Die Anzahl der bei der Finanzverwaltung eingereichten Selbstanzeigen stieg in den letzten Jahren rapide an. Ursächlich hierfür sind wiederholte Meldungen über den Ankauf einer Steuer-CD aus der Schweiz, Liechtenstein, aber auch aus Luxemburg. Daneben drängen derzeit insbesondere die Banken aus der Schweiz ihre Kunden, ihr jeweiliges Schwarzgeldkonto zu bereinigen und gegenüber der deutschen Finanzverwaltung offenzulegen. Sollte dies nicht geschehen, drohen die Schweizer Banken regelmäßig mit der Kündigung der Geschäftsbeziehungen. Hinzukommt, dass ab 2015 in Österreich und in Luxemburg nicht mehr das Bankgeheimnis für Zinserträge gelten wird. Diese veränderten Rahmenbedingungen bewegen immer mehr Steuerbürger, die in der Vergangenheit im Ausland Kapitaleinkünfte erzielt und diese gegenüber dem Finanzamt verschwiegen haben, dazu, eine strafbefreiende Selbstanzeige abzugeben.

Die gesetzlichen Anforderungen an eine wirksame Selbstanzeige sind in der Vergangenheit stetig erhöht worden. So reicht es nicht aus, der Finanzbehörde anzukündigen, dass in naher Zukunft weitere Sachverhaltsangaben zu einem bestimmten, kurz angerissenen Thema eingereicht werden. Ebenso wenig ist das Muster-Schreiben einer Selbstanzeige von der Finanzverwaltung hilfreich. In diesen Fällen droht das Ziel einer strafbefreienden Selbstanzeige verpasst zu werden. Vielmehr liegt hier – wie im Fall von Uli Hoeneß – eine sog. verunglückte Selbstanzeige vor.

Hinweis vom Steueranwalt aus Köln: Vertritt der Staatsanwalt/die Straf- und Bußgeldsachenstelle die Rechtsansicht, dass die Selbstanzeige unwirksam ist, bedarf es vertieftes Wissen über die Neuregelung der Selbstanzeige. Mangels Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs (BGH) ist die Auslegung der neuen gesetzlichen Vorschriften über eine strafbefreiende Selbstanzeige ungeklärt, so dass insoweit Argumentationsfreiheit besteht und bei einer verunglückten Selbstanzeige geschickt genutzt werden sollte. Bei einer verunglückten Selbstanzeige muss im Regelfall jedoch gehofft werden, dass der Fehler nicht entdeckt wird. Beachten Sie, dass erst mit dem Eintritt der strafrechtlichen Verfolgungsverjährung dieser Fehler – sollte dieser von der Strafverfolgungsbehörde übersehen worden sein – von ihr nachträglich nicht mehr aufgegriffen werden darf. Die bloße Einstellung eines strafrechtlichen Ermittlungsverfahrens nach § 170 Abs. 2 StPO ist nicht ausreichend! Sie führt nicht zu einem sog. Strafklageverbrauch.

Auch wenn die Anforderungen an eine Selbstanzeige komplexer geworden sind und sich zu einem Spezialgebiet entwickelt hat, sind diese Anforderung durch erfahrene, auf das Steuerstrafrecht und das Steuerrecht spezialisierte Berater beherrschbar und lösbar. Um die Fallstricke einer Selbstanzeige zu umschiffen, sollten Sie eine fundierte Beratung – unabhängig von den Kosten einer Selbstanzeige – wahrnehmen.

 


Sonderausgaben

Die Steuerexperten unserer Kanzlei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte verschaffen Ihnen gern Klarheit darüber,
welche Ihrer Versicherungen und weiteren Ausgaben steuerlich als Sonderausgabe abzugsfähig sind und in welcher Höhe Ihre Steuerlast dadurch gemindert wird.


Sonderauswertungen

Wenn Sie fundierte strategische Entscheidungen für Ihr Unternehmen treffen müssen, benötigen Sie spezifisch aufbereitete Unternehmensdaten. Diese Sonderauswertungen erstellen Ihnen die Fachleute der Kanzlei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer gern. Wir bieten Ihnen

  • Plan-/ Ist-Vergleiche mit Abweichungsanalysen,
  • Jahresübersichten Ihrer monatlichen Betriebsergebnisse,
  • ABC-Analyse von Kunden/Lieferanten,
  • Grafische Aufbereitungen

und weitere Sonderauswertungen nach Ihren Wünschen und den Erfordernissen Ihres Unternehmens.


Stellensuche

Wir unterstützen Sie bei der Stellensuche von kaufmännischem Personal incl. Einstellungstests, Einarbeitung und Fortbildung.


Steuerklassenwahl

Die Wahl der Steuerklassen ist für Ehepaare eine Entscheidung mit nicht unerheblichen finanziellen Folgen. Laien haben es aber nicht leicht, einzuschätzen, ob sich zum Beispiel die Kombination III/V oder IV/IV besser eignet. Die Steuerexperten von AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte beraten Sie gern, welche Kombination für Sie optimal ist. So verbessern Sie ihre Einkommenssituation bereits jeden Monat und vermeiden Nachzahlungen am Jahresende.


Steuerliche Beratung

Der steuerrechtliche Status gemeinnütziger Organisationen unterscheidet sich deutlich von dem kommerzieller Unternehmen. Gemeinnützige Organisationen genießen eine partielle Steuerfreiheit, an die der Fiskus spezielle Bedingungen knüpft. Werden sie nicht erfüllt, setzen sich insbesondere der Vorstand und die Geschäftsführung erheblichen finanziellen Risiken aus. Das betrifft häufig sogar ehrenamtliche Tätigkeiten. Eine fundierte, sorgfältige Steuerberatung ist daher unerlässlich. Nutzen Sie unser Wissen: Die Experten unserer Kanzlei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte sind spezialisiert auf die zahlreichen steuerlichen Besonderheiten gemeinnütziger Organisationen und helfen Ihnen gern.


Steueroptimale Rechtsformwahl

Expansion ins Ausland! Das hört sich gut an, doch gründet man eine Tochtergesellschaft oder doch besser eine Betriebsstätte? Wir helfen Ihnen bei der steueroptimalen Rechtsformwahl und derer tatsächlichen Implementierung. Hat man sich z. B. für eine Betriebsstätte entschieden, stellt sich neben der Frage, ob überhaupt eine solche besteht, die Hauptschwierigkeit bei der Zuordnung von Einkünften und Betriebsausgaben.


Steueroptimierte Konzeption der Vermögens- und Unternehmensnachfolge

Im Extremfall kann sowohl der Bestand des privaten als auch des betrieblichen Vermögens gefährdet sein, wenn eine auf die individuellen Verhältnisse zugeschnittene Nachfolgeplanung fehlt.

AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte unterstützt Sie gerne bei der Gestaltung und Umsetzung Ihrer Nachfolgeplanung unter Berücksichtigung der aktuell geltenden erb-, familien-, gesellschafts- und steuerrechtlichen Rahmenbedingungen, damit zum einen Ihr Familienvermögen zusammengehalten und nicht mit vermeidbaren Steuerzahlungen unnötig reduziert wird und zum anderen ein kontrollierter Übergang von Entscheidungskompetenzen auf die nächste Generation erfolgt.

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte sind insbesondere:

  • (steueroptimierte) Gestaltung und Umsetzung der Unternehmensnachfolge
  • Nachfolgeplanung für Privatvermögen
  • (aufeinander abgestimmte) Konzeption von Testamenten und Erbverträgen, Eheverträgen und Gesellschaftsverträgen
  • Gestaltung von erbschaft- und schenkungssteuerlich motivierten Poolvereinbarungen, insbesondere bei Kapitalgesellschaften (AG, GmbH)
  • Gestaltung von Behinderten-, Überschuldeten- und Geschiedenentestamenten
  • Maßnahmen zur Vermeidung und/oder Reduzierung von Pflichtteilsansprüchen
  • (steueroptimierte) Gestaltung von Vermögensübertragungen zu Lebzeiten (Schenkungsverträge)
  • Erstellung von Schenkungssteuererklärungen
  • Vorsorgevollmacht und Patientenverfügungen


Steuerungsinstrumente

Um Prozesse in Ihrem Unternehmen erfolgreich steuern zu können, benötigen Sie

  • eine geeignete Datenbasis,
  • passgenaue Analysen und
  • geeignete Steuerungsinstrumente.

Ein modernes Controlling in diesem Sinn gehört zu den Kernkompentenzen unserer Kanzlei und bildet die Basis unserer strategischen Arbeit. Die Controlling-Spezialisten von AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte bieten Ihnen gern ihre Expertise an. Auch für komplexe Strukturen mit mehreren Betriebsstätten oder Unternehmen. Nutzen Sie mit unserer Hilfe effiziente Steuerungsinstrumente, damit Sie ein optimales Ergebnis erzielen.


Steuerungsinstrumente

Um Prozesse in Ihrem Unternehmen erfolgreich steuern zu können, benötigen Sie

  • eine geeignete Datenbasis,
  • passgenaue Analysen und
  • geeignete Steuerungsinstrumente.

Ein modernes Controlling in diesem Sinn gehört zu den Kernkompentenzen unserer Kanzlei und bildet die Basis unserer strategischen Arbeit. Die Controlling-Spezialisten von AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte bieten Ihnen gern ihre Expertise an, auch für komplexe Strukturen mit mehreren Betriebsstätten oder Unternehmen. Nutzen Sie mit unserer Hilfe effiziente Steuerungsinstrumente – damit Sie ein optimales Ergebnis erzielen.


Stiftungen

Stiften hat in Deutschland eine lange Tradition. Die Gründe für die Errichtung einer Stiftung sind vielfältig.

Vom Fehlen eines geeigneten Nachfolgers, über die dauerhafte Sicherung des Unternehmens und/oder des Schutzes des eigenen (privaten) Vermögens (sogenanntes „Asset Protection“) bis hin zur Förderung des Gemeinwohls und des damit verbunden guten Gefühls, etwas Dauerhaftes zu leisten und zu errichten, können u. a. die Gründe für eine Stiftungslösung sein.

AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte berät und begleitet die Stiftungserrichtung und unterstützt Sie bei der laufenden rechtlichen und steuerlichen Betreuung der Stiftung, kontrolliert die Verwaltung des Stiftungsvermögens und bietet den Servicedienst Stiftungsreporting an. 


Strategieentwicklung

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir auf Führungsebene ein strategisches Konzept für Ihr Unternehmen. Basis ist die betriebswirtschaftliche Auswertung, die die Ursachen für wesentliche Abweichungen anzeigt. Die Strategie-Experten der Kanzlei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte stellen Ihre Unternehmensentwicklung laufend auf den Prüfstand. Auch hierbei ist anhand eines Plan-/Ist-Vergleiches jederzeit erkennbar, inwieweit wichtige strategische Unternehmensziele erreicht werden.
Wir wissen aus jahrzehntelanger Erfahrung: Große strategische Ziele sind erreichbar – wenn sie eine solide Basis haben. Gern stellen wir Ihnen unser Wissen zur Verfügung.


Strategieworkshops

Gemeinsam mit Ihrem Führungsteam definieren unsere Strategie-Experten der AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte Ihre Unternehmensziele. Gemeinsam halten wir einmal inne und überprüfen, wo Ihr Unternehmen aktuell steht. Viele unserer mittelständischen Mandanten nutzen mindestens einmal im Jahr die Chance,

  • abseits des Tagesgeschäfts
  • unter unserer hoch qualifizierten Anleitung
  • nach einer speziellen Methodik
  • in kreativer Umgebung
  • mit dem Ergebnis einer konkreten inhaltlichen Prioritätenliste

fundiert wichtige strategische Grundentscheidungen für Ihr Unternehmen treffen zu können.


Summen- und Saldenliste

Auch unter dem Kurznamen „SuSa“ bekannt, ist die Summen- und Saldenliste ein wichtiges Element der internen Buchhaltung. Alle bebuchten Konten werden darin mit ihren Summen und Salden aufgeführt und nach Kontenklassen sortiert. Die qualifizierten Mitarbeiter der Kanzlei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte unterstützen Sie gern bei der Erstellung, Analyse und Führung der Summen- und Saldenliste. Nutzen Sie unsere Erfahrung, damit Sie auch intern stets den Überblick über die Zahlen in Ihrem Unternehmen behalten.


Teilaktive Buchführung

Sie möchten einen Teil Ihrer Buchführung selbst übernehmen? Auch dabei unterstützen Sie die Steuerexperten unserer Kanzlei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte gern. Wir bieten Ihnen eine fachliche Anleitung, wählen die geeignete Software für Sie aus und finden gemeinsam mit Ihnen die optimale Lösung für Ihre Buchführung.


Testament

Sie möchten es sicherlich nicht allein dem Gesetzgeber überlassen, wie Ihr Vermögen im Falle Ihres Todes aufgeteilt wird. Denken Sie daher frühzeitig daran, ein Testament zu verfassen.
Damit Ihr Wille in Erfüllung geht, müssen allerdings bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Unsere Erbrecht-Experten der AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte

  • beraten Sie gern,
  • verhelfen Ihnen zu einem unanfechtbaren, Ihren Wünschen entsprechenden Testament und
  • klären auch, in welchen Fällen ein Erbvertrag für Sie sinnvoller ist.


Umsatzsteuer-Voranmeldung

Einmal im Monat oder im Quartal - je nach der Höhe Ihrer Umsatzsteuer im Vorjahr - ist es Zeit für die Umsatzsteuer-Voranmeldung. Die Steuerfachleute unserer Kanzlei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte bereiten das Formular anhand der vorliegenden Daten aus der Buchhaltung gern vor, leiten es elektronisch an das Finanzamt weiter und informieren Sie über die Zahlung an bzw. Erstattung durch das Finanzamt.


Unternehmens- und/oder Beteiligungsverkauf

Die Gründe für einen Unternehmens- und/oder Beteiligungsverkauf sind vielfältig. Insbesondere dann, wenn die nächste Generation kein Interesse an der Fortführung des Familienunternehmens hat oder keine geeigneten Nachfolger vorhanden sind, kann ein Unternehmens- und/oder Beteiligungsverkauf erforderlich sein.

AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte berät Sie von den vorbereitenden Maßnahmen, über die Durchführung einer rechtlichen, steuerlichen und finanziellen Due Diligence im Vorfeld einer Veräußerung, über den Abschluss von Vertraulichkeitsvereinbarungen und von Absichtserklärungen über die Begleitung von Vertragsverhandlungen bis hin zum Abschluss des Kaufvertrages und etwaigen nachbereitenden Maßnahmen.


Verein

Die Zuordnung von Einnahmen und Kosten in die Bereiche "Idell", "Zweckbetrieb" und "wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb" ist oft unklar und erfordert erhebliches Spezialwissen, welches wir vorhalten. Fehlerhafte Zuordnung kostet bares Geld und kann die Gemeinnützigkeit Ihres Vereines gefährden.


Vermietung und Verpachtung/ Immobilien

Die Vermietung und Verpachtung von Immobilien ist aus steuerlicher Sicht ein komplexes Thema. Kennen Sie sich zum Beispiel mit den folgenden Aspekten aus:

  • Erhaltungsaufwand vs. Anschaffungskosten
  • anschaffungsnahe Aufwendungen
  • Spekulationsfristen
  • gewerblicher Immobilienhandel?

Nutzen Sie das Fachwissen der Berater bei AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte. Wir helfen Ihnen, Fallstricke zu erkennen und zu vermeiden und den maximalen Ertrag aus Ihren Immobilien zu erzielen.


Werbungskosten

Zeitschriften, Fahrtkosten, Kleidung, eine gute Flasche Wein – sind das in Ihrem Fall Werbungskosten oder nicht? Unsere Steuerexperten von AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte helfen Ihn gern weiter und erläutern Ihnen individuell, wie Sachverhalte auszusehen haben, damit das Finanzamt Kosten als Werbungskosten anerkannt.


Working Capital Management (WCM)

Je weniger Kapital im Unternehmen gebunden ist, umso besser. Dafür zu sorgen, gehört zu den wichtigsten unternehmerischen Aufgaben. Die Finanzexperten der AHW Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte unterstützen Sie gern dabei. WCM verstehen wir als wichtiges Element unseres ganzheitlichen Ansatzes zur Optimierung der Liquidität und Rentabilität Ihres Unternehmens. Wir betrachten alle relevanten Finanzströme und die dahinter stehenden Prozesse. Nutzen Sie unsere Erfahrung - wir sind Spezialisten in der Implementierung von WCM-Systemen.


Ziel erreicht?

Wir überprüfen Ihre monatliche Buchhaltung mit den gesetzten Zielen. Analysieren Abweichungen und leiten bei evtl. negativen Abweichungen Gegensteuerungsmaßnahmen ein.