1 2 3 4 5
Februar 2016

Betriebsausgaben bei Dreiecksfahrten

Bei der Abzugsbeschränkung durch die Entfernungspauschale ist es unerheblich, ob die Fahrt zwischen Wohnung und Betriebstätte durch ein Dienstgeschäft auf der Hin- oder Rückfahrt unterbrochen wird. Voraussetzung ist lediglich, dass Ziel und Zweck der Fahrt das Erreichen der Wohnung oder Betriebsstätte ist.

Kommt es zu einer Unterbrechung der am selben Tag durchgeführten Hin- und Rückfahrt durch einen Kundenbesuch, ist nur die zusätzliche Fahrstrecke zum Kunden durch das Dienstgeschäft veranlasst. Lediglich diese Mehrkosten sind nach den Reisekostengrundsätzen abziehbar.